Skip to main content

Los Nr.139

NASA Discovery: Zeitgenössischer Abzug der Landung und des Starts von Odysseus auf dem Weg zur Sonne

Ende des Verkaufs in
t
h
m
s
Niedrige Schätzung
300 €
Hohe Schätzung
400 €

NASA. Landung des Space Shuttles Discovery (Mission STS-41) auf dem kalifornischen Militärstützpunkt der US Air Force Edwards in Kalifornien am 10. Oktober 1990. Kommandant Dick Richard und vier seiner Besatzungsmitglieder starteten den ULYSSE-Forscher auf seine lange Reise zur Sonne, um die Aktivität der Pole zu messen. ULYSSE war das dritte Sonnenbeobachtungssystem, das von einem Space Shuttle aus gestartet wurde.
Zeitgenössischer chromogener Abzug auf Papier: "This Paper manufactured by KODAK". NASA-Logo und handgeschriebene Legende auf der Rückseite. 20,x25,cm mit Rändern.

Automatisch übersetzt von DeepL. Die Originalfassung ist die einzige rechtsgültige Fassung. Um die Originalfassung zu sehen, wechseln Sie zur französischen Sprache.

Kanerz Art Sàrl

18 rue des Joncs
L-1818 HOWALD
LUXEMBOURG

+352 28 37 17 31

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ohne Termin täglich von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Folgen Sie uns

Copyright ©2016-2024 Kanerz Art Sàrl, alle Rechte vorbehalten - Website erstellt von agence web spécialiste Joomla