Luxemburg - kommunistische partei

Luxemburg - kommunistische partei
 Drucken

WEHENKEL Henri - Die Russische Revolution aus Luxemburger Sicht - Facscicule cartonné - 1978 - Un page déchirée en fin d'ouvrage avec manque, belles reproductions photographiques / HANDFEST Karl - Wilhelm Leibfried, Der Marx-freund aus Luxemburg, Seil Leben, seine Zeit - Coopérative ouvrière de Presse et d'Editions, Luxembourg 1984 - 2 volumes couverture cartonnée souple, 1 exemplaire avec envoi autographe signé de l'auteur / 1921-1981 : Beiträge zur Geschichte der Kommunistischen Partei Luxemburgs - Centre Jean Kill - Coopérative ouvrière de Presse et d'Editions, Luxembourg 1981 - In-8 sous couverture cartonnée souple / Wat soen d'Kommunisten ? - 24. congrès KPL - 1984 - In-8 sous couverture cartonnée souple / Luxemburg : Demontage der Zukunft ? Die Voraussetzungen für das wirtschaftliche und nationale Überleben - Coopérative ouvrière de Presse et d'Editions, Luxembourg 1981 - 2 exemplaires In-8 sous couverture cartonnée souple / Letzebuger Arbechter-Verband : 1916-1966 - esch/Alzette 1966 - In-8 sous reliure cartonnée souple / Erinnerst Du Dich, alter Kämpe ? Die Streik-bewegung von 1921 - Esch-Alzette 1971 - In-8 sous couverture cartonnée souple / Karl Marx a Friedrich Engels : D'Manifest vun der Kommunistescher Partei, Eischt Lëtzebuergesch Editioun - Coopérative ouvrière de Presse et d'Editions, Luxembourg 1983

Spezifikationen

  • Losnummer : 325
  • Niedrige Schätzung : 30
  • Hohe Schätzung : 40
  • Versteigert : 30

Teilen Sie dieses Produkt

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt und abonnieren Sie unseren Newsletter.
Indem Sie oben Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, stimmen Sie zu, Informationen über unsere Verkäufe elektronisch zu erhalten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Konto ändern und Links abbestellen.

Kontakt

KANERZ ART SàRL
35, Rue Kennedy, L-7333 Steinsel
RCS Luxembourg : B 206.364

+352 661 909 193

Geöffnet ohne Voranmeldung
Montags von 9.30 bis 18.00 Uhr und Dienstags von 9.30 bis 12.15 Uhr