Skip to main content

Los Nr.38

Partitur "Trei dem Glâs. Trinklied" mit Werbung von Pierre Putz, luxemburgischer Komponist, ca. 1890

Niedrige Schätzung
40 €
Hohe Schätzung
60 €
Zuschlag für
40 €

Notenausgabe von "Trei dem Glâs. Trinklied", Fum G. Spedener, Musik fum Pierre Putz. Die letzte Seite von 4 besteht aus einer Anzeige für Pierre Putz, Musikkomponist in Luxemburg-Bahnhof (violetter Stempel auf dem Schriftzug Esch/Alzette) und Hersteller von Ventilhörnern. Druckerei G. Willems aus Esch. Unterer Rand ausgefranst, ca. 1890

#MUSIQUE

Automatisch übersetzt von DeepL. Die Originalfassung ist die einzige rechtsgültige Fassung. Um die Originalfassung zu sehen, wechseln Sie zur französischen Sprache.

Verbundene Lose

    Kanerz Art Sàrl

    18 rue des Joncs
    L-1818 HOWALD
    LUXEMBOURG

    +352 28 37 17 31

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Ohne Termin täglich von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

    Folgen Sie uns

    Copyright ©2016-2024 Kanerz Art Sàrl, alle Rechte vorbehalten - Website erstellt von agence web spécialiste Joomla